Franken-Onleihe. Alien Covenant: Origins

 

Ausleihbedingungen

 
 
eBook 21 Tage
eAudio 14 Tage
eVideo 7 Tage
ePaper 1-24 Std.
Ausleihen pro Nutzer 8
Vormerker pro Nutzer 5
 
 
 
 
 

Service

 
 
 
 
 

Benötigte Software

 
 
 
 
 
 
 

Die Onleihe App für

 
 
 
 

Inhalt:

 

Informationen zum Titel

eBook
 
 
 
 
Titel:
Alien Covenant: Origins
 
 
SciFi-Horror
 
Autor:
 
Übersetzer:
 
Jahr:
2017
 
Verlag:
 
Sprache:
Deutsch
 
ISBN:
9783958352728
 
Format:
ePub - für PC/Laptop und mobile Endgeräte - Adobe Digital Editions
 
Geeignet für:
Umfang:
400 S.
Dateigröße:
668 KB
Ausleihdauer in Tagen:
 
 

Inhalt:

Die Covenant Mission - das bislang ehrgeizigste Unterfangen in der Geschichte des Weyland-Yutani Konzerns. Ein Kolonisierungsraumschiff, das über zweitausend Kolonisten weit über die Grenzen des bislang bekannten Universums hinaus bin nach Origae-6 bringen soll. Ein entscheidender Schritt - für die Firma als auch die Zukunft der gesamten Menschheit. Und doch gibt es Kräfte, welche die Mission verhindern wollen. Während die Covenant bereits im Orbit der Erde kreist und Captain Jacob Branson und seine Frau Daniels die letzten Vorbereitungen an Bord treffen, deuten mehrere Terroranschläge auf eine tödliche Verschwörung hin, deren Ziel es ist, den Start des Schiffes zu sabotieren. Zusammen mit Sicherheitschef Daniel Lopé, der auf der Erde noch das letzte fehlende Mitglied seines Teams rekrutiert, versuchen sie alles, die Urheber der Anschläge ausfindig zu machen, bevor diese das Schiff und seine Passagiere zerstören können. ALAN DEAN FOSTER, gefeierter Autor der bahnbrechenden ALIEN-Romanversion, präsentiert mit ORIGINS einen eigenständigen Roman, der die Vorgeschichte der Ereignisse des Films ALIEN: COVENANT erzählt. Darüber hinaus lässt uns ALIEN: ORIGINS einen Einblick in jene Welt werfen, welche die Kolonisten für immer hinter sich lassen werden. © 2017 Twentieth Century Fox
 

Autor(en) Information:

Alan Dean Foster (1946 in New York City geboren) veröffentlichte bislang weit über 100 Bücher in den unterschiedlichsten Genres, von Science Fiction über Fantasy und Horror bis hin zu Detektivromanen und Western. Besondere Bekanntheit erlangte er durch seine Romanversionen zu vielen Kinofilmen, darunter die Star-Wars-Produktionen, die ersten drei Alien-Filme, Alien Nation, Riddick: Chroniken eines Kriegers, Star Trek, Terminator: Salvation und die Transformers. Obwohl Fosters Forscherdrang bislang nur auf eine Welt beschränkt blieb, führte ihn seine Vorliebe für weit entfernte und exotische Plätze schon um die ganze Welt. Er kampierte in dem als "Grüne Hölle" bekannten südöstlichen peruanischen Dschungel, ritt auf Walhaien vor der Westküste Australiens, seilte sich in die berühmte Lechugilla-Höhle in Neu-Mexiko ab, fuhr allein quer durch Namibia, überquerte mit einem Auto die Anden, schwamm mit riesigen Ottern in Brasilien um die Wette und tauchte im Südpazifik und dem Indischen Ozean nach unerforschten Riffs. Zudem ist Foster der amtierende Weltmeister seiner Alters- und Gewichtsklasse im Bankdrücken und nahm Karate-Unterricht bei Chuck Norris, bevor sich dieser lieber seiner Filmkarriere widmete. Heute leben die Fosters in einem Haus in Prescott, dass aus den Ziegeln eines Bordells für Minenarbeiter aus der Jahrhundertwende gebaut wurde, zusammen mit Hunden, Katzen, Fischen, hunderten Zimmerpflanzen, regelmäßig vorbeischauenden Stachelschweinen, Adlern, Bussarden, Stinktieren, Kojoten, Luchsen und dem verzauberten Sessel des berühmt-berüchtigten Dr. John Dee. Derzeit arbeitet Foster an mehreren neuen Romanen und Medienprojekten.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Exemplarinformationen

 
 
 
 
 
Exemplare:
(2)
 
Verfügbar:
(2)
 
Vormerker:
(0)
 
Voraussichtlich verfügbar ab:
sofort
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Nutzungsbedingungen

 
 
 
 
 
Max. Ausleihdauer:
21 Tage
 
Drucken:
erlaubt
 
Kopieren:
erlaubt
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Nutzer - Bewertung

Durchschnittliche Bewertung:
0 Punkte auf einer Bewertungsskala von 1 bis 5
 
 
 
 
 
 
 

Zuletzt angesehen